Montag, 16. März 2009

Toy Story


So, jetzt ist hier doch echt ein paar Tage gar nichts passiert. Aber jetzt gehts wieder aufwärts.

Am Wochenende war ich in Stuttgart auf der Retro-Classics. Schon beindruckend was da geboten war. Irgendwie totale Reizüberflutung und kilometerlange Fußmärsche. Aber ich fand es geil. Man hätte ungefähr eine Million Euro für Automodelle ausgeben können - aber messetypisch waren die Preise für die meisten Sachen einfach zu hoch. Und stundenlanges Handeln nervt auch irgendwie. Also hat sich meine Ausbeute an Modellen wirklich übersichtlich gehalten - den roten Typ3 oben und den Dragster konnte ich einfach nicht stehen lassen.Den Karmann, den Ovali und die 2 typ 34er Karmänner hab ich vor kurzem in ebay gefunden.

Ansonsten gab es nicht viel was mir gefallen hätte (zumindest nicht zu den aufgerufenen Preisen). Aber beim Markus von Ge-Ma Classic hab ich einen Zierleistensatz für meinen Dormobile gekauft.

After some days of silence - here is another post. I went to "retro-classics" in Stuttgart. It were very nice - but the prices were high (not only for the cars - even the toys). Just bought some modells and some accesoires.

Kommentare:

hulaair hat gesagt…

Scho geil die Modelle...das mit dem Zierleistensatz...der Preis für diese Sets ist absolut gewöhnungsbedürftig aber was mut dat mut, ne?

luftmassensammler hat gesagt…

ja ein bisschen hart ist das schon, aber ich hab da einen guten preis bekommen der es erträglicher macht. und vor allem sind es ja neuteile - gleiches material und gleiche maschine wie original also eigentlich fast originalteile.
jetzt noch die stoßstangenteile und alles wird gut.